Wollerauer Vereinscup vom Samstag

Nach dem gestrigen Rücktritt von Roger Federer muss es halt der Nachwuchs richten. Lars und Tom stehen parat.

Doch – Der Wettergott meint es nicht gut mit uns. 13 Grad und viel Regen sind angesagt, das sind nicht die besten Bedingungen für ein Tennis Vereinscup. Der Anlass findet aber trotzdem statt, statt mit Filzbällen wird einfach mit Jasskarten gespielt. Lars und ich sind auf jeden Fall am Samstag 17.09. ab 8:30 auf der Anlage in Wollerau. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Zeitlimit ist erschöpft. Bitte laden Sie den CAPTCHA neu.