SCW History – Skiweekend 1978

Neues aus der Rubrik “SCW History”.

Auf dem Bild ist die Päsidentengattin anlässlich des Skiweekends 11. und 12. März 1978 in Obersaxen abgelichtet.  

Die Tourenleiter Felix und Erich berichten:

  • 17 Personen reisten damals zuerst nach Laax, um die Herren Weltcup-Abfahrt live zu verfolgen.
  • Leider damals mit einem schweizer Debakel. Mit Uli Spiess und Franz Klammer gab es einen Austria-Doppelsieg.
  • Später weiter nach Obersaxen, dort logierte man in der Bündner Rigi und genoss ein gutes Abendessen.
  • Am Sonntag nach dem Genuss von tollem Pulverschnee reiste man um 16:30 Uhr zurück nach Wollerau.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Zeitlimit ist erschöpft. Bitte laden Sie den CAPTCHA neu.